Biri Icon

biri Immobilien GmbH
Annenstr. 7
08523 Plauen

Exposé #181

*BIRI* - Werkstatt für Kleingewerbe

  • Objekt-ID:
    #181
  • Immobilienart:
    Gewerbeobjekt
  • Vermarktungsart:
    Miete
  • Adresse:
    Pfaffengutstr. 4
  • 08525 Plauen (Reißig)
  • Region:
    Deutschland

Beschreibungen zur Immobilie

Beschreibung der Lage

Plauen ist mit nahezu 66.000 Einwohnern die größte Stadt des Vogtlandes und nach Leipzig, Dresden, Chemnitz und Zwickau die fünftgrößte Stadt des Freistaates Sachsen. Plauen hat den Status einer Großen Kreisstadt.
Sie befindet sich im Zentrum der Wirtschaftsräume Sachsen, Thüringen, Bayern und Tschechien und ist über drei Anschlussstellen der A 72 (Plauen, Plauen-Süd und Plauen-Ost) sowie die B 173 und B 92 erreichbar und somit verkehrstechnisch sehr gut angeschlossen. Das Gewerbegebiet Reißig befindet sich am nordöstlichen Stadtrand von Plauen und ist nahezu ausgelastet.

Beschreibung der Ausstattung

Die angebotenen Räumlichkeiten eignen sich idealerweise zum Betreiben eines Kleingewerbes so zum Beispiel für eine kleine Töpferei, für eine Kunstwerkstatt, als Atelier oder ähnlichem, möglichst für gewerbliche Nutzer. Die Umsatzsteuer ist ausweisbar.
Die Räumlichkeiten sind direkt anfahrbar und teilmöbliert. Im gleichen Gelände sind verschiedene Kreativköpfe dabei ihre Ideen zu verwirklichen, Interessierte zu lehren und Menschen zu erfreuen. Eine Symbiose mit diesen ist sicherlich mehr als vorstellbar. Vertreten sind unter anderem eine Alpaka-Ranch und ein Gießkannenmuseum. Ein Saloon kann für größere Feste oder Feiern genauso angemietet werden wie ein Schulungsraum für 20 Teilnehmer. Die überregional bekannte Falknerei ist als Nachbar des Objektes sicherlich ein großer Glücksfall für die Stadt Plauen und natürlich auch für den Vogtlandkreis an sich. Die angrenzende, wunderschöne Umgebung inkl. des Pfaffengutes, dem Elstertal und auch dem Triebtal ist innerhalb weniger Gehminuten erreichbar und rundet das Ganze entsprechend ab.
Ein eigener Stromanschluß ist vorhanden, ein eigener Wasseranschluß ist möglich. Der zur Beheizung der Werkstatt erforderliche Kamin ist kein Vertragsbestandteil und wäre vom Mieter selbst zu erbringen. Eine Genehmigung zum Betreiben eines 8kW starken Kamins liegt aber bereits vor. Ein modernes Gemeinschafts-WC kann genutzt werden.

Beschreibung der Preisgestaltung

Die ca. 220,00 m² Sonderfläche teilen sich zum Einen auf in ca. 120,00 m² eingezäunte Außenfläche für eine mögliche Kleintierhaltung und zum Anderen in ca. 100,00 m² mit befestigtem Untergrund zum Verweilen und Pausieren. Die Gesamtfläche wird zu einem Betrag von 0,67 € / m² zzgl. MwSt. vermietet.

Weitere Informationen

Besichtigungen sind nach Terminvereinbarung unter der Telefonnummer 03741/708000 möglich.